Antifaschistisches Wochenende in Stuttgart

Veröffentlicht am: 29. Juni 2020
Dieser Beitrag wurde in unserer Kategorie "Stuttgart" veröffentlicht

An diesem Wochenende war in Stuttgart einiges geboten, unter anderem versuchten reaktionäre bis faschistische Kräfte die Ereignisse Samstagnacht am vorletzten Juni Wochenende zu nutzen um Stimmung gegen migrantische Jugendliche zu machen wobei dann auch die Forderung nach mehr Polizei laut wurde. Dass die Polizei kein „Freund und Helfer“ ist sehen wir auch an den Black Lives Matter Demos, welche sich gegen Polizeigewalt und Rassismus wenden. Wir als kommunistischer Jugendverband stehen klar an der Seite von allen die in ihrem Alltag mit Rassismus und Polizeigewalt konfiniert sind. In unserem Zukunftspapier halten wir dazu fest: „Im Kapitalismus ziehen sich Rassismus und Diskriminierung durch die ganze Gesellschaft. Sie wirken der Durchsetzung unserer Grundrechte entgegen, indem sie von der Klassenspaltung der Gesellschaft ablenken“. Deshalb haben wir uns in Stuttgart dieses Wochenende an mehren antifaschistischen Aktionen beteiligt.

Freitag: Gemeinsames Schilder basteln

Am Freitagabend haben wir uns mit Jugendlichen auf die Proteste vorbereitet, abgesprochen und zusammen Schilder gebastelt. Dabei wurde viel diskutiert und wir konnten dabei aufzeigen dass Rassismus nicht einfach so da ist sondern seine Wurzen im kapitalistischen Gesellschaftssystem liegen. Die Schilder bezogen sich überwiegend auf die Black Lives Matter Demos. Wir haben auf diesen Schildern zum Ausdruck gebracht dass wir – egal welcher Hautfarbe, egal welcher Herkunft – als Klasse vereint gegen Rassismus und seine Wurzeln – den Kapitalismus – stehen und uns für eine sozialistische Gesellschaft einsetzen.

Samstag: Black Lives Matter!

Am Samstag waren wir, als SDAJ mit einigen jungen Genossinnen und Genossen auf der Black Lives Matter Kundgebung in Stuttgart, um ein Zeichen gegen Rassismus und Polizeigewalt zu setzen. Trotz der enormen Hitze waren viele engagierte junge Leute dort und haben ihre Unzufriedenheit ausgedrückt. Auch wir haben mit unseren selbstgemachten Schildern auf unsere Forderungen aufmerksam gemacht und sind mit vielen Leuten in Kontakt gekommen. Zu diesem Thema führten wir als SDAJ auch ein Interview mit der Kommunistischen Partei der USA, welches ihr hier findet.

Sonntag: Demo gegen die AfD – Rassistische Hetze stoppen!

Am Sonntag hat die AFD eine Kundgebung unter dem Motto „Zurück zum Rechtsstaat“ veranstaltet, auf der sie rassistische Hetze betrieb. Die Ausschreitungen in Stuttgart sollen jetzt dafür herhalten wieder Stimmung gegen MigrantInnen zu machen. Daher hat das Bündnis „Stuttgart gegen Rechts“ eine große Gegendemo organisiert. Aufgrund unserer Blockaden konnte die AFD ihre Kundgebung erst deutlich später beginnen und wurden auch währenddessen durch unsere laute Anwesenheit gestört. Alle AfDler sind nach ihrer jämmerlichen Kundgebung heimlich, still und leise abgehauen und wurden durch ein Ablenkungsmanöver der SSB, die einen Shuttleservice bereitgestellt hatte nachhause geleitet. Auch wir als SDAJ waren mit einigen Genossinnen und Genossen dort, haben unsere Forderungen gegen die AFD zum Ausdruck gebracht und sind mit vielen Leuten in Kontakt gekommen.

Weiterführende Links:

Weitere Links:

Neue Beiträge:

Exklusiv-Interview mit dem Rapper Milo zum Release seiner neuen EP

Ein guter Freund und Mitstreiter von uns hat vor kurzem seine erste EP veröffentlicht. In "Die Rote EP" geht es um alltägliche Probleme wie die Zustände in der Pflege und die Aushöhlung des 8 stunden Tages, aber auch um Klassenkampf und Perspektiven fernab des...

Im Visier des Verfassungsschutzes – Erneuter Anquatschversuch in Baden-Württemberg

Am 8.12.2021 wurde ein Stuttgarter Genosse von uns gegen 6:45 Uhr auf dem Weg zur Arbeit von einer Mitarbeiterin des Verfassungsschutzes (VS) angesprochen. Sie tippte ihm auf die Schulter, stellte sich als Mitarbeiterin des VS vor und sprach ihn mit seinem Namen...

Aktiv gegen Querdenker, AfD und co. – Wir lassen uns nicht unterkriegen!

Heute waren wir gemeinsam mit vielen anderen Antifaschist*innen rund um den Schillerplatz auf der Straße, um die dort stattfindende Kundgebung der AfD und der Querdenkenbewegung zu stören. Auch heute wurde einmal wieder bewiesen, dass wir uns im Kampf gegen den...

Tag gegen Gewalt an Frauen in Stuttgart

Am 25.11.21 war der Tag gegen Gewalt an Frauen. Frauen erleben in unserer Gesellschaft immer noch Tag für Tag Gewalt und Repression. Sei es durch sexistische Kommentare, sexuelle Übergriffe oder sogar der Ermordung auf Grund ihres Geschlechts. Denn alle 11 Minuten...

LLL 2022 – Auf nach Berlin!

103 Jahre nach der Ermordung Karl Liebknechts und Rosa Luxemburgs führt Deutschland wieder und immer noch Krieg um die eigene Stellung im internationalen Konkurrenzkampf mit den anderen kapitalistischen Staaten um Absatzmärkte, Ressourcen und Handelswege zu...

Zweite Landesversammlung der SDAJ Baden-Württemberg

Letztes Wochenende fand die zweite Landesversammlung der SDAJ Baden-Württemberg statt. Unsere Landesversammlung ist das höchste Gremium des Landesverbands. Gemeinsam diskutierten wir unsere Anträge an den 25. Bundeskongress der SDAJ, welcher nächstes Jahr stattfindet,...

Antikriegstag-Karlsruhe

Liebe Kolleg:innen, Genoss:innen, Antimilitarist:innen! Ich spreche heute für die Sozialistische Deutsche Arbeiter Jugend. Der Jugendteil ist mir heute besonders wichtig, denn leider hat meine Generation Krieg und Frieden nicht mehr so auf dem Schirm. Als der...

CSD in Stuttgart

Diskriminierung von Menschen der LGBTQ+ Community? Versuchtes Parteiverbot der DKP? Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Um darüber zu diskutieren, waren wir diesen Samstag mit einem Infostand auf dem Christopher Street Day. Unsere Kernaussage: Der Abbau und die...

Solidarität macht stark! – Angriff auf den Parteienstatus der DKP zurückgewiesen!

Das Bundesverfassungsgericht hat am Dienstag der Beschwerde der DKP gegen den Entzug des Parteienstatus und damit auch ihrer Nichtzulassung zur Bundestagswahl zugestimmt. Nicht nur in Bezug auf die formalen Gründe, „Vor allem aber gestanden sie der Partei zu...

SDAJ Sommercamp 2021

Vom 27. bis zum 29. August findet das SDAJ Sommercamp am Marbach Stausee in Hessen statt! Mit politischen Runden, Workshops, Vorträgen, Kunst, Liveacts und Sport heißt es dieses Jahr endlich wieder Sommer, Sonne, Sozialismus. Aus Baden-Württemberg wird es eine...