Offener Lesekreis der SDAJ Mannheim

Veröffentlicht am: 1. März 2019
Dieser Beitrag wurde in unserer Kategorie "Mannheim" veröffentlicht

Kapitel 2/I: Werner Seppmann: Gestohlene Zukunft – Jugendarmut als zivilisatorischer Skandal

am 10.03. um 17 Uhr im „Ewwe longt’s “ Kobellstraße 20, Neckarstadt Ost

Unter der neoliberalen Umwälzung seit den 1970er-Jahren und den damit einhergehenden Ausweitungen des Niedriglohnsektors und der Leiharbeit leiden junge Menschen besonders. Das Kapitel befasst sich mit den konkreten Verschlechterungen im Zuge dieser Entwicklungen, sowie deren sozialen, ökonomischen und psychischen Auswirkungen auf die Betroffenen und die gesamte arbeitende Bevölkerung.

Hier findest du die Veranstaltung auch auf Facebook!

Kapitel 2/II: Paul Rodermund: Bildung – Privileg oder Menschenrecht?

am 24.03. um 17 Uhr im „Ewwe longt’s “ Kobellstraße 20, Neckarstadt Ost

Das Kapitel setzt sich mit der Realität des deutschen Bildungssystems in Schule und Universität auseinander: Lehrermangel, steigender Konkurrenz- und Leistungsdruck sowie die fortschreitende Abwälzung der Bildungskosten auf die privaten Haushalte sind keine Randerscheinungen. Auf der anderen Seite sind die Bildungsstätten immer mehr auf Drittmittelfinanzierung angewiesen. Die Kooperation mit Unternehmen steigt an und damit auch die Anpassung der Lehrinhalte an die Anforderungen der Konzerne.
All diesen Entwicklungen werden Überlegungen gegenübergestellt, was unser Bildungssystem eigentlich leisten sollte.

Hier findest du die Veranstaltung auch auf Facebook!

Vorwissen ist bei beiden Veranstaltungen nicht nötig!
Die Teilnahme ist jederzeit, auch nur zu einzelnen Kapiteln und ohne Anmeldung möglich, es erleichtert uns allerdings die Planung, wenn ihr uns Bescheid sagt, wenn ihr teilnehmen wollt. Die Texte sollten im Vorhinein gelesen werden; das Buch könnt ihr über uns erwerben!

Weitere Links:

Neue Beiträge:

Das war unser Pfingstcamp 2022!

Arbeiterliederabend, Workshops, Vernetzung, Spiele, Diskussionsrunden und vieles mehr konnten wir am vergangenen Wochenende (03. bis 06. Juni) beim Pfingstcamp Süd in Zwingenberg (Baden-Württemberg) genießen. Alle zwei Jahre nutzt die ArbeiterInnenjugend das...

SDAJ Ludwigsburg gegründet!

Nach mehreren Jahren gibt es jetzt wieder eine SDAJ-Gruppe in Ludwigsburg! Wir haben uns auf dem Pfingstcamp-Süd der SDAJ am 4. Juni 2022 in Zwingenberg zusammengefunden und neu gegründet. Wir sind junge Arbeitende, SchülerInnen, Azubis und StudentInnen welche sich in...

Für den Frieden – Gegen G7!

günstige An und Abreise über alle SDAJ Gruppen in Baden-WürttembergWir fahren gemeinsam zur Demo und zurück dabei hast du die Möglichkeit die SDAJ kennenzulernen - In vielen Gruppen organisieren wir auch im Vorfeld Demo-Workshops!Demo am 26.06, in...

7 Euro für einen Döner?

In der Mittagspause vor dem anstrengenden Nachmittagsunterricht oder nach Feierabend einen leckeren Döner - es gibt kaum bessere, schnellere Mahlzeiten. Doch er hat einen bitteren Geschmack von Inflation, wenn man 7€ für ihn bezahlen musste, falls man ihn sich...

SDAJ Pfingstcamp 2022

Das wichtigste in kürze:günstige An und Abreise über alle SDAJ Gruppen in Baden-WürttembergWorkshops, Sport-Events, Kreativangebote, eine Party und vieles mehrZeltplatz bei Zwingenberg in Baden-WürttembergTicket gibt's bei der SDAJ Gruppe in deiner Nähe für 20€...

Freiheit für Mikhail und Aleksander Kononovich

Gestern waren wir, die SDAJ Freiburg und die KJ Basel, gemeinsam auf der Straße, um Menschen auf die unrechtliche Verhaftung der Genossen Mikhail und Aleksander Kononovich aufmerksam zu machen. Unseren Genossen wird, ohne jegliche Beweise, vorgeworfen, sie würden mit...

Solidarität mit den Betroffenen der Hausdurchsuchungen!

Am Morgen des 22. März durchsuchten Polizisten in Stuttgart, Tübingen, sowie Villingen-Schwenningen mehre Wohnungen von AktivistInnen aus dem antifaschistischen Spektrum. Die Behörden konnten für diese Hausdurchsuchungen keine aktuellen Verschuldungen der...

SDAJ-Bundeskongress beschließt Kampagne gegen Aufrüstung

Am vergangenen Wochenende fand der 25. Bundeskongress der SDAJ in Eschborn bei Frankfurt statt. Nach einem Jahr kontroverser Diskussion konnten die zentralen Anträge zur Handlungsorientierung, Kampagnen, Zukunftspapier-Aktualisierung, Kuba-Brigade, Verbandsanalyse und...

Zum Krieg in der Ukraine

Nach acht Jahren Krieg ist der Konflikt in der Ukraine am vergangenen Mittwoch weiter eskaliert. Das russische Militär hat eine Operation in den Volksrepubliken Donezk und Lugansk und in der Ukraine begonnen. Kriege passieren nicht, sie werden gemacht Wenn wir die...

Karlsruhe gegen Krieg!

Laut US-Desinformation sollte am 16.2. die russische Armee die Ukraine überfallen. Passiert ist, wie erwartet nichts. Die Schreckensparole allerdings hat in Karlsruhe einige junge Menschen angetrieben, etwas gegen den drohenden großen Krieg zu unternehmen. Unter dem...